Helga Lauten

Helga Lauten, geboren 1937 in Köln, studierte Germanistik, Anglistik und Musikwissenschaft in Köln, München und Bonn. Sie ist Mitbegründerin der Freien Waldorfschule in Essen und unterrichtete viele Jahre in ihren Fachgebieten an dieser Schule.

Sie veröffentlichte Aufsätze zum Fremdsprachenunterricht, gab eine Dokumentation der ersten Essener Waldorfschule (1922-1936) heraus sowie im alcorde Verlag das Lesebuch „Dem Leben begegnen“ und „Die Macht der Sprache“.

Helga Lauten lebt in Essen.