„Chinesischer“ Nudelsalat

„Chinesischer“ Nudelsalat

  • Für 4 bis 6 Personen
  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zubereitung

Die Spaghetti kochen, den Porree waschen und klein schneiden, den Kochschinken würfeln, die Sojakeimlinge abtropfen lassen. Alles mischen.
Für das Dressing die Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Über den Salat geben und mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
Der Salat schmeckt besonders gut zu gegrilltem Fleisch.

Bettina Janke mit Tochter Sophie

Meine Geschichte

Das Rezept ist von einer ganz lieben Kollegin, mit der ich viele Jahre zusammengearbeitet habe. Wir haben immer viel gelacht und ich denke immer an sie, wenn ich den Salat mache.

Mein Wunsch für Duisburg

Ich wünsche mir, dass Integration nicht nur einseitig verstanden und gelebt wird.

Zutaten

  • 500 g Gabelspaghetti
  • 2 Stangen Porree
  • 250 g Kochschinken
  • 2 Gläser Sojakeimlinge (Abtropfgewicht je 180 g)

Dressing:

Versandkostenfrei bestellen

  • 1 EL Maggi
  • 8 EL Mayonnaise
  • 2 EL Currypulver
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft