Vegetarisch: Brokkoli-Spaghetti aus dem Wok

  • Für 2 Personen

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich leicht gesalzenem, kochendem Wasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Stiele schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
Das Öl im Wok erhitzen. Brokkoli unter Rühren 3 bis 4 Minuten braten. Zwiebeln und Mandelblättchen zugeben und 1 bis 2 Minuten weiterbraten.
Die Nudeln untermischen und alles mit Salz und Sambal Oelek würzen. Die Sahne zugießen, alles kurz aufkochen lassen und dann mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
Die Tomaten waschen, vierteln und mit den Nudeln servieren. Guten Appetit!

Meine Geschichte

Christopher Niesert

Bei diesem Rezept handelt es sich zu meiner Verwunderung um ein Trennkost-Rezept, welches ich sehr schnell zubereitet hatte und das auch überaus lecker ist!

Mein Wunsch für Moers

Versandkostenfrei bestellen

Ich wünsche mir, das Moers seinen Charme als kleine, feine Einkaufsstadt weiter ausbaut und die Menschen noch mehr Wert auf gutes Essen und dazu feine, ausgesuchte Weine legen.

Zutaten

200 g Spaghetti
Meersalz
500 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 EL Öl
3 EL Mandelblättchen
1/2 TL Sambal Oelek
150 g Sahne
3 EL Parmesan
8 Kirschtomaten

Ein stiller Ort für Genießer