Fleischgerichte: Schweinefilet in Schinkenmantel

  • Für 4 Personen
  • Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten plus ca. 30 Minuten Garzeit

Zubereitung

Für die Füllung die getrockneten Tomaten, 5 EL Olivenöl, Knoblauch und Basilikum (das ganze Bund außer 6?8 Blättern) vermengen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
In die Schweinefilets der Länge nach eine Tasche einschneiden, salzen und pfeffern und die Basilikumblätter mit dem geriebenen Parmesan einlegen. Jetzt die Füllung in die Taschen geben und die Filets mit Parmaschinken umwickeln.
Das Ganze in eine feuerfeste Form geben und mit Olivenöl bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 30 Minuten braten, dann aus dem Ofen nehmen und 5?10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft binden kann.
Anschließend in Scheiben schneiden und mit Rosmarinkartoffeln servieren.
Dazu empfehlen wir einen kräftigen Weißwein, zum Beispiel einen grauen Burgunder.

Unsere Geschichte

Caroline und Axel Schroff

Kochen aus Leidenschaft, das ist unser Ding, und so stellen wir im Vorfeld sicherheitshalber immer zwei Flaschen Wein kalt, sollte die erste schon bei den Vorbereitungen getrunken sein.

Unser Wunsch für Moers

Versandkostenfrei bestellen

Wir wünschen uns für unsere Stadt, dass eine sinnvolle Entwicklung des Stadtzentrums umgesetzt wird und keine Veränderung bloß der Veränderung wegen geschieht.

Zutaten

  • 2 Schweinefilets
  • 10 Scheiben Parmaschinken
  • ca. 7 EL Öl
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1−2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Bund Basilikum Salz, Pfeffer
  • 1 Msp. Oregano
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan