Ausstellungen zu Karl IV.

Karl IV. in Prag und Nürnberg

Gemeinsame Landesausstellung des Freistaats Bayern und der Tschechischen Republik anlässlich des 700. Geburtstags Karls IV.

Die Ausstellung präsentiert Aspekte seiner Lebens- und Regierungszeit im Spiegel desKarl IV_Prag_Nürnberg wechselvollen 14. Jahrhunderts. Sie bietet eine kritische Würdigung seiner Herrscherpersönlichkeit, seines Herrschaftskonzepts, seiner Bedeutung für die Residenzstädte Prag und Nürnberg sowie seiner künstlerischen Repräsentation. Einen thematischen Schwerpunkt bildet die Rezeption Karls IV.  auf böhmischer und deutscher Seite, die bis heute jeweils sehr unterschiedliche Sichtweisen zeigt.

14.05.2016 – 25.09.2016
Wallenstein-Reithalle, Prag

20.10.2016 – 05.03.2017
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg


Karl IV.
Ein Kaiser in Brandenburg

Eine Ausstellung des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
zum 700. Geburtstag von Karl IV.

Im Jahr 2016 wird der 700. Geburtstag Karls IV. begangen. Aus diesem Anlass richtetKarl IV_Brandenburg das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte mit zahlreichen Partnern in Brandenburg und in Nachbarländern eine umfassende Schau über das Wirken des böhmischen Königs und deutschen Kaisers Karl IV. (1316–1378) in Brandenburg aus.

16.09.2016 – 15.01.2017
im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Schloßstraße 12, 14467 Potsdam